GCJZ Krefeld siteheader

GCJZ Krefeld e.V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Krefeld e.V.
Vadersstraße 27
47800 Krefeld

Fon 0 21 51 / 50 58 79

E-Mail Kontakt@gfcjz-krefeld.de                         Info-Flyer
Homepage www.gfcjz-krefeld.de                        (pdf-Datei)

Neues Land. Hans Berben: Fotografien 1946 bis 1951

Kuratorinnenführung durch die Ausstellung

17. November 2017


Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf - 15.00
Mühlenstraße 29, Düsseldorf


Der freie Journalist Hans Berben (1914–1979) war Chronist der unmittelbaren Nachkriegszeit. Seine Kamera hatte er immer dabei, wenn er für die Zeitung „Rhein-Echo“ aus Düsseldorf und der Region berichtete. Er fotografierte die politischen Akteure des demokratischen Neuanfangs des Landes genauso wie die Kinder auf dem Schwarzmarkt. Seine persönlichen Kontakte in die Kulturszene erlaubten ihm den ungewöhnliche Einblicke ins gerade gegründete Kom(m)ödchen und in die jüdische Nachkriegsgemeinde. Seine Fotos zeigen den ungeschminkten Alltag dieser Zeit. Stets haben sie Menschen im Blick.

Anmeldung bis zum 11. November erforderlich bei:
ingrid.schupetta@krefeld.de oder unter Tel. 02151/503553

Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie selbstständig anreisen oder gemeinsam mit uns mit der Straßenbahn nach Düsseldorf fahren wollen (U76 um 13:46 Uhr ab Haltestelle Rheinstr. oder um 13:50 Uhr ab Hbf Krefeld, Preisstufe B, 500m Fußweg bis zur Mahn- und Gedenkstätte).

In Kooperation mit der NS-Dokumentationsstelle der Stadt Krefeld.