GCJZ Krefeld siteheader

GCJZ Krefeld e.V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Krefeld e.V.
Vadersstraße 27
47800 Krefeld

Fon 0 21 51 / 50 58 79

E-Mail Kontakt@gfcjz-krefeld.de                         Info-Flyer
Homepage www.gfcjz-krefeld.de                        (pdf-Datei)

Zurück ins Vaterland

Film von Gil Levanon + Kat Rohrer
A/IL/D/USA 2017

28. März 2018

Jüdisches Gemeindezentrum - 19.30 Uhr
Wiedstraße 17, Krefeld


In den letzten Jahren sind viele Israelis vornehmlich nach Berlin gezogen, häufig zum Unmut ihrer Großeltern, die den Holocaust überlebt haben. Die Gründe für diese Migration umkreist der Dokumentarfilm anhand von vier Protagonisten aus der ersten und der dritten Generation jüdischer Holocaust-Nachfahren, die gemeinsam eine Reise nach Wien und zurück in die Vergangenheit unternehmen. Dabei müssen sich die Auswanderer den Erinnerungen der Großeltern stellen und sich selbst positionieren. Auch die beiden Filmemacherinnen reflektieren in klugen Zwischenspielen ihre eigene Haltung. Der äußerst beredte Film zeichnet ein vielschichtiges Bild nicht nur der jüdischen Auseinandersetzung mit der NS-Geschichte.

FSK ab 6, sehenswert ab 14 Jahre

Eintritt frei; um eine Spende wird gebeten.